Seit drei Generationen bewirtschaftet die Familie Cirrincione die Olivenhaine der Azienda Agricola im sizilianischen Dorf Baucina. In den sanften Hügeln 500 m. ü. M. gedeihen die Olivensorten Biancolilla und Nocellara besonders gut. Daraus wird hochwertiges, sehr geschmacksintensives Olivenöl gepresst. Nebst dem bekannten Chiarello-Olivenöl werden auch Oliven und Olivenpaste sowie Oregano und Zitronenaufstrich hergestellt.

Als Mitglied der Slow Food Vereinigung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten,

ist es für uns selbstverständlich, höchste Qualität und absolute Transparenz in der Herstellung unserer Öle zu garantieren.

Uneingeschränkter Genuss – ohne Furcht vor Schadstoffen – das ist unser Grundsatz.

Deswegen verzichten wir sowohl beim Anbau der Oliven als auch bei deren Weiterverarbeitung

auf jegliche Zugabe chemischer Mittel. Geniessen Sie unsere ausgezeichneten Chiarello Produkte!